First Look

First Look
First Look

Sieht der Bräutigam seine Braut zum ersten Mal, ist das einer der magischsten und intensivsten Momente des Hochzeitstages, denn er ist an Emotionen kaum zu überbieten. Aufregung, Spannung, Vorfreude, Nervosität, … verschlagen einem den Atem und wandeln sich in ein Feuerwerk aus Erleichterung, Rührung, Liebe und Glück, wenn sich Braut und Bräutigam zum ersten Mal an ihrem Tag sehen.

Wie ihr den Moment gestalten möchtet, entscheidet ihr.

Traditioneller "First Look" in der Kirche

Der emotionale Höhepunkt: "First Look" in der Kirche

Traditionell fand der “First Look” früher in der Kirche statt. Der Bräutigam sah seine Braut dort zum ersten Mal.
Sind euch Bräuche wichtig, lässt sich die Braut von Ihrem Vater zum Altar führen. Den ersten Blick auf die Braut bekommt man so beim Eintreten der Braut in die Kirche.
Bei einer freien Trauung führt meist ebenfalls der Vater die Braut zum Bräutigam.

"First Look" an einem besonderen Ort

Ein intimer Augenblick allein für Braut und Bräutigam: Intimer "First Look

Entscheidet ihr euch bewusst dafür, diesen Augenblick ohne eure Gäste zu genießen, gehört dieser besondere Moment nur euch allein. Trefft euch an einem schönen Ort, nahe der Trauung und genießt diese Zeit der Zweisamkeit. Stellt sicher, dass genügend Zeit für den “First Look” eingeplant ist. Dieser Moment sollte nicht gehetzt werden, damit ihr ihn in Ruhe und mit genügend Zeit genießen könnt.

Überlegt euch, wo der “First Look” stattfinden soll. Wählt einen Ort, der für euch beide eine Bedeutung hat oder der eine romantische Atmosphäre bietet.

Wenn ihr euch für einen intimen “First Look” entscheidet, stellt sicher, dass ihr genug Privatsphäre habt. Informiert eure Gäste und Hochzeitsplaner darüber, dass ihr diesen Moment alleine genießen möchtet und bittet sie, euch nicht zu stören.

Der “First Look” kann ein sehr emotionaler Moment sein. Macht euch bewusst, dass es völlig normal ist, nervös, aufgeregt oder gerührt zu sein. Nehmt euch Zeit, um euch mental darauf einzustimmen und eure Gefühle zu reflektieren.

Die Bedeutung des "First Look" einfangen

Unvergessliche Erinnerungen für immer festhalten: Fotografische Begleitung des "First Look

Wenn ihr den “First Look” fotografisch festhalten möchtet, sprecht im Voraus mit eurem Fotografen über eure Wünsche und Erwartungen. Klärt ab, welche Art von Bildern ihr möchtet und wie ihr den Moment eingefangen haben möchtet.

Den “First Look” zu planen und bewusst zu gestalten, kann eine wundervolle Erfahrung sein. Nehmt euch Zeit, um diesen Moment zu genießen und euch auf die bevorstehende Hochzeit einzustimmen.